Simone Wustrack

Am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der EvLKA bin ich im Elementarbereich tätig. Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in Fortbildungen zur religionssensiblen Begleitung von Kindern und Familien in Kindertageseinrichtungen. Inhaltliche Schwerpunkte liegen in der Gewaltfreien Kommunikation und der vorurteilsbewussten Bildung. Die Idee für die Perlengeschichten für Kinder stammt aus der Fortbildungsarbeit, in der die Perlen immer wieder von Bedeutung sind und aus eigenen intensiven „Perlen-Erfahrungen“.

Marina Rädiker

Ich freue mich sehr, an diesem Projekt als Autorin mitzuwirken und die Geschichten durch die Illustrationen zum Leben zu erwecken. Neben den Zeichnungen und Illustrationen in Blei- und Buntstift gestalte ich Ausstellungen mit großen Acryl- und Ölbildern.

Ich habe vorher mehrere Jahre als Erzieherin und Teamleiterin gearbeitet und bin Mediatorin auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation. Ich lebe und arbeite in Berlin und habe zwei Kinder.

Mehr von mir finden Sie unter: www​.lebens​-far​ben​.de

erschienen beim Herderverlag: Giraffimo – Das Memo-Spiel zur Stärkung sozial-emotionaler Kompetenzen